Aktuell

Bulletin 2017/2018

Ab sofort ist das neue VBC Aeschi Bulletin für die aktuelle Saison verfügbar. Die Vereinsmitglieder erhalten das Heft in den Trainings. Die Haushalte in den Gemeinden Aeschi, Steinhof, Bolken, Etziken, Hüniken, 3 Höfe und Horriwil erhalten das Bulletin per Post zugestellt. Ein Blick in die Ausgabe 2017/2018 mit dem Burghofnacht-Spezial ist aber auch hier möglich:  Mehr dazu »

17.12.2016 Damen 1 vs. TV Wolfwil 1 (2. Liga)

damen-1Mit Aussicht auf einen tollen gemeinsamem Abend, mit einem festlichen Weihnachtsmenu und fantasievollen „Wichteligeschenken“, machten wir uns auf nach Wolfwil, um unseren letzten Match vor den Festtagen in Angriff zu nehmen. Würde ich nun ausgelassen über dieses Spiel berichten, wäre es eine reine Ausschmückung eines unspektakulären und wenig spannenden Matchs. Ich fasse mich also kurz. […] Mehr dazu »

11.12.2016 Damen 1 vs. VBC Lengnau 1 (2. Liga)

damen-1Nach einer zweiwöchigen Matchpause wurden wir in Aeschi im Scheinwerferlicht wie grosse Stars begrüsst. Aufgrund des Sponsorenapéros hatten wir so viel Zuschauer wie noch nie. So war unsere Motivation riesig der Menge auch etwas Grossartiges zu zeigen. Von Anfang an konnten wir mit guten Services und wenig Eigenfehler Druck ausüben. Gegen Ende des ersten Satzes […] Mehr dazu »

02.12.2016 Damen 1 vs. STV Oensingen (2. Liga)

damen-1Noch ein wenig müde vom Match am Vorabend, jedoch top motiviert, trat das grosse Kader von Aeschi auswärts gegen das Team von Oensingen an. Weil die neue Sporthalle von Oensingen uns so überzeugte, entschieden wir gerade zwei Garderoben in Beschlag zu nehmen. Uns war klar, dass es eine Herausforderung ist, in so einer riesen Halle […] Mehr dazu »

02.12.2016 Damen 1 vs. VBC Langenthal (2. Liga)

damen-1Gegen das besser klassierte Team von Langenthal spielten wir bis jetzt unser bestes Spiel der Saison. Wir waren von Beginn an hoch konzentriert und konnten durch unsere guten Services viel Druck erzeugen. Dies konnten wir bis ans Ende des Satzes durchziehen und konnten diesen so gewinnen. Im 2. Satz setzten wir unseren Gegner ebenfalls mit […] Mehr dazu »

10.11.2016 Damen 1 vs. TV Grenchen (2. Liga)

damen-1Mit einem ungewöhnlich grossen Kader traten die Spielerinnen letzten Donnerstag den Auswärtsmatch gegen Grenchen an. Nach geringfügigen Anreiseschwierigkeiten einiger Teammitglieder, starteten die Spielerinnen in den ersten Satz. Doch die Grenchnerinnen dominierten das Spiel von Anfang an mit starken Services und holten sich so einen grossen Vorsprung. Die Aescherinnen hatten Mühe in der Annahme und konnten […] Mehr dazu »

05.11.2016 Damen 1 vs. VBC Gerlafingen (2. Liga)

damen-1Das Spiel gegen Gerlafingen hatte genau den chaotischen Charakter, den unsere diesjährige Saison prägt. Die Tatsache dass unser Coach Hubi und Trainerin Steffi beide an diesem Samstag verhindert waren, machte den Anfang. Wie verhext konnten auch die meisten unserer sonstigen Alternativen nicht einspringen. Glücklicherweise liess uns Caro, Mutter zweier Spielerinnen, fleissige Zuschauerin und ehemalige Volleyspielerin, […] Mehr dazu »

30.10.2016 Damen 1 vs. Regio Volley (2. Liga)

damen-1Um es kurz und knapp zu sagen- anfangs top dann eher flop. Doch alles auf Anfang. Regio Volleyteam hiess vergangenen Sonntag die Herausforderung! Die Aescherinnen betraten die Halle top motiviert, mit dem Hintergedanken endlich drei Punkte ins Trockene zu bringen. Zu Beginn des Matches sah auch alles danach aus, dass dies nicht eine Sache der […] Mehr dazu »

19.10.16 - Damen 1 vs. SV Olten (2. Liga)

damen-1Nach einer Längeren Matchpause hiess es für das Damen 1 am letzten Sonntag wieder „Voll Gas!“ Mit einer – ferienhalber – etwas reduzierten Stammformation und dafür mit tatkräftiger Unterstützung der Juniorinnen, reisten die Volleyballerinnen nach Olten, mit dem klaren Ziel drei Punkte nach Hause zu holen. Im ersten Satz sah es so aus, als ob […] Mehr dazu »

25.09.16 - Damen 3 vs. Kestenholz-Niederbuchsiten (3:1)

img_7719Letzten Donnerstag fand unser erstes Spiel dieser Saison statt. Wir haben uns gewissenhaft darauf vorbereitet, so wurde sogar am Burghofnacht Helferfest trainiert. (Man glaubt es kaum) Der intensiven Vorbereitung entsprechend mussten viele Spielerinnen bereits einige Verletzungen hinnehmen. Nachdem am Donnerstag alle „Weh-Wehchen“ gut aufgewärmt wurden, konnten wir gegen Kestenholz-Niederbuchsiten eine akzeptable Leistung an den Tag […] Mehr dazu »

Ältere Einträge »