Saison 15/16

19.05.16 - Saisonrückblick vom Damen 3

Die Vorbereitung für die Saison 2015/2016 verlief wie immer… Eine geringe Anzahl Damen 3 Spielerinnen versammelten sich jeweils am Donnerstag zum Training. In den Sommerferien trafen wir uns ab und zu zum Beachen, oder wir versuchten es zumindest. Da unsere Ausdauer noch im Aufbau war, mussten diverse Pausen zum Plaudern eingelegt werden. Nach den Sommerferien […] Mehr dazu »

06.04.16 - Skiweekend 2016

Am Freitag dem 1. April 2016 reisten die ambitioniertesten und talentiertesten Mitglieder des VBC Aeschi wie jedes Jahr ins Hardcore-Trainingslager um den Grundstein für die kommende Saisonvorbereitung zu legen… Glaubt sowieso niemand, April, April, das war eine kleine Lüge 😉 15 durchaus wichtige Mitglieder des Vereins verbrachten jedoch letztes Wochenende auf der Fiescheralp im Skiweekend, […] Mehr dazu »

06.04.16 - Saisonrückblick des Herren 4 (3. Liga)

H4 - 1Die jungen Herren starteten Mitte September in ihre zweite Volleyballsaison. Im Jahr zuvor gingen restlos alle Spiele verloren und die Motivation war gegen Ende dementsprechend getrübt. Mit neuem Elan, vielen Trainings und Zuwachs startete das Team in die neue Meisterschaft. Anfangs immer noch merklich in den Kinderschuhen gelang es dem Team nicht den Durchbruch zu erarbeiten […] Mehr dazu »

28.03.16 - Das Heidi kann warten (Herren 4, 3. Liga)

H4 - 1Am Montag-Abend bestritten wir unser letztes Heimspiel, welches zugleich unser letztes Saisonspiel war. In den ersten Satz starteten wir mit Bravur und gewannen diesen mit einigen Punkten Vorsprung. Unsere Stimmung war sehr konzentriert und nach diesem ersten erfolgreichen Satz wurde uns bewusst, dass wir in der Tabelle noch einen Platz nach vorne rutschen können. Das […] Mehr dazu »

28.03.16 - Letztes Spiel mit Dave als Coach (Damen 1, 2. Liga)

Damen1Siege durften wir feiern, Niederlagen mussten wir einstecken und Verletzte hatten wir in Kauf zu nehmen. Durch Höhen und Tiefen sind wir gemeinsam gegangen und nun ist die Saison bereits vergangen. Vollzählig ein Spiel anzutreten war bis letzten Donnerstag anzustreben. Bei unserem letzten Spiel war es nun so gewesen, auch wenn Steffi auf der Bank […] Mehr dazu »

23.03.16 - Die zwei letzten Spiele des Damen 3 (4. Liga)

Teamfoto D3Zweitletzter Match der Saison und wir waren endlich berühmt genug um in der Raiffeisen Arena in Hägendorf zu spielen! Das Team setzte sich nebst den obligaten Schwangeren und Verletzten wie folgt zusammen:         8 Spielerinnen – 1 Spielerin ->  von Salatschleuder ausser Gefecht gesetzt + 2 Juniorinnen (Danke Laura und Hanna!) – […] Mehr dazu »

22.03.16 - VBC Aeschi – SV Olten (Herren 3. Liga)

H4 - 1Nach einer längeren Matchpause, jedoch immer noch die Misere vom Vormatch im Hinterkopf, stand letzten Samstag das Entscheidungsspiel um den letzten Tabellenplatz an. Die jungen Aescher mussten mit mindestens drei Punkten die Halle verlassen, ansonsten muss der Kampf gegen den letzten Platz verloren gegeben werden. Mit einer Umstellung der Positionen und der Verstärkung von Dominik Meise gelang […] Mehr dazu »

16.03.16 - Damen 1 vs. DTV Wolfwil (2. Liga)

Damen1Für unseren zweitletzten Match machten wir uns auf den Weg nach Wolfwil. Die Halle hatten wir in guter Erinnerung, haben wir doch hier mal vor etlichen Jahren ein Turnier gewonnen. Aufgrund des vorherigen Matches in der Halle, starteten wir mit Verspätung unser Aufwärmen. Die Konzentration war hoch und die Motivation noch höher. Mit viel Druck […] Mehr dazu »

10.03.16 - Damen 1 vs. VBC Lengnau (2. Liga)

Damen1Das Wetter am Sonntag hat verrückt gespielt und konnte sich nicht zwischen Schneesturm und Sonnenschein entscheiden. Zum Glück hat uns dies nicht aus dem Konzept gebracht und wir konnten und im Gegensatz zum Wetter seit Langem wieder einmal eine Konstante Leistung zeigen. Der Start war eher harzig und wir konnten erst gegen Ende des Ersten […] Mehr dazu »

06.03.16 - Herren 4 vs. Volley Solothurn (3. Liga)

H4 - 125 – 17            25 – 21            25 – 17          (Sieg für Volley Solothurn) Der Startpfiff des ersten Satzes ertönte um 20:30 Uhr. Anfangs war die Lage ungefähr ausgeglichen. Dies hielt an bis ca. 9:9. Dort konnte Solothurn eine Führung von einigen Punkten aufbauen. Danach blieb die Punktedifferenz ungefähr konstant. Aeschi hinkte […] Mehr dazu »

Ältere Einträge »