Damen 2 – 3. Liga

damen-2

 


Mitglieder

Rahel Riedo
Livia Lüthi
Tatjana Roth
Flavia Frey
Michelle Schmid
Delia Grossenbacher
Kimberly Hüsser
Saida Frey
Ramona von Arx
Anja Stampfli
Gina Schreier
Lena Mühlemann
Julie Ris

Martin Lüthi (Coach)

SVRS

Weitere Resultate und Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite des VRS (Volleyball Regionalverband Solothurn)…

Hier gehts zur 3. Liga Damen Gruppe A

Team – Steckbrief

Livia Lüthi, 19 Jahre, Nr. 12
Livia ist eine beständige Boden-Decke-Boden-Decke-Mittelspielerin. Obwohl sie zu Höherem bestimmt ist, gehört sie zu den treuen Damen-2-Seelen.

Kimberly Hüsser, 18 Jahre, Nr. 14
Kim hat sich in ihrer ersten Saison beim VBC Aeschi als hochspringendes, monsterblockendes Motivationsbündel erwiesen und mit ihren linken Schlägen einige Gegner verwirrt. Sie ist für jeden Spass zu haben und hat sich den Titel „Laferi des Teams“ redlich verdient.

Flavia Frey, 18 Jahre, Nr. was gad füürig isch 😉
Flavia, bekannt für ihre Frey-Pünktlichkeit (immer ein paar Minuten zu spät), ist ein fester Bestandteil unseres Teams. Mit ihrer flinken Art ist sie als Aussenangreiferin nicht mehr wegzudenken. Ausserdem würde ohne sie unser Mercikärtli an Tinu Ende Saison nur halb so schön aussehen 😉

Delia Grossenbacher, 16 Jahre, Nr. 13
Delia ist unser Goldlöckchen des Teams. Als Passeuse kämpft sie stets um jeden (zweiten)Ball 😉 Es gibt wohl kein Training oder Match an dem man nicht mit ihr lachen kann.

Tatjana Roth, 20 Jahre, Nr 2
Tatjana wurde nach Überzeugungskunst aller Spielerinnen wieder Mitglied unseres Teams. Darüber sind wir sehr froh, denn sie ist als Libera sowie als starke Seitenangreiferin immer wieder für einen Rettungsball oder einen Tati-Spezialball zu haben.

Rahel Riedo, 21 Jahre, Nr. 4
Rahel ist unsere flinke Passeuse und erledigt ihren Job als Captain souverän. Sie ist dafür bekannt, uns mit einem anstrengenden Training aus der Puste zu bringen, wenn unser Trainer ausnahmsweise fehlt.

Michelle Schmid, 21 Jahre, Nr. 10
Michelle, unsere kleinste dennoch treuste Passeuse, bestens bekannt für ihre auffallend farbigen Volleyballschuhe und ihr legendäres „Fischli“. Als Teamverantwortliche steuert sie mit ihrem Engagement viel zu unserem Teamzusammenhalt bei.

Saïda Frey, 20 Jahre, Nr. 6
Saïda kam letzte Saison nach ihrem Austauschjahr in den USA zu uns ins Team. Wir nahmen sie als 2. Frey sehr gerne in unser Team auf. Mit ihrer ruhigen Art nimmt sie uns oft die Nervosität und begeistert uns immer wieder mit ihren Hammersmashes 🙂

Ramona von Arx, 17 Jahre, Nr. 9
Ramona ist eine weitere Spielerin, welche wir auf diese Saison im Damen 2 aufnehmen durften. Durch ihre herzliche und fröhliche Art und der tollen Defensive hat sie sich sofort gut im Team eingelebt.

Anja Stampfli, 15 Jahre, Nr. 8
Mit ihrem offenen, freundlichen und verrückten Gemüt bring Anja ab sofort frischen Wind ins Damen 2. Anja ist eine starke Mittelangreiferin, welche durch fast nichts abzulenken ist.

Gina Schreier, 14 Jahre, Nr. 5
Gina, offiziell die jüngste Newcomerin im Damen 2, fällt vor allem durch ihren starken Angriff auf. Sie ist immer topmotiviert und superfit. 

Lena Mühlemann, 15 Jahre, Nr. 11
Auch Lena findet auf die kommende Saison ihren Platz im Damen 2. Sie ist eine starke Teamplayerin und hat ein riesen Herz fürs Volleyball. Ihre Pässe sind fantastisch und auch im Angriff kann man immer auf Lena zählen.

Julie Ris, 16 Jahre, Nr. 6
Die sportliche Julie kommt bereits mit dem Fahrrad ins Training .Wir werden Julie in der kommenden Saison als unseren Joker für den starken Angriff in der Mitte einsetzen. Auch Julie wird diese Saison erstmals fürs Damen 2 tätig sein.


 

22.05.15 - Saisonrückblick des Damen 2

damen2_bIn der Saison 14/15 lief es in unserem Team leider nicht so wunschgemäss :(. Wegen vielen Abwesenheiten durch das Jahr hatten wir leider immer ein sehr knappes Kader, dies trotz Erweiterung durch junge Spielerinnen. Daher hatten wir sehr wenig Chancen auf eine Verschnaufspause während den Matches oder unser Trainer Spielerinnen auszuwechslen. Dies hatte auch Auswirkungen […] Mehr dazu »